... das Beste was Ihrer Fitness passieren kann

Neuer Kurs: ---- Präventionskurs Faszientraining---- Neuer Kurs

Ab 6. September – 23. November 2018 folgt die Neuauflage des Faszientrainings - Kurs, der im letzten Jahr so erfolgreich gestartet ist.

Bitte beachten Sie die neuen Anfangszeiten!! Es werden 2 Kurse mit unterschiedlichen Anfangszeiten (s.u.) angeboten!

Die Kurse ist durch die Krankenkassen zugelassen! Die Kosten werden größtenteils übernommen! (s.u.)

Was ist der Inhalt des Kurses:

Wer im Alltag, Beruf und beim Sport beweglich, fit und schmerzfrei bleiben möchte, sollte

etwas für das Bindegewebe tun.

Faszientraining ist ein ganzheitliches Training für ein geschmeidiges und elastisches

Bindegewebe. Sinnvolles Faszientraining umfasst mehr als die Anwendung von

Schaumstoffrollen , es beinhaltet verschiedene Trainingsbausteine, in denen gezielte

Bewegungsformen das Bindegewebe speziell ansprechen und aktivieren.

Das Bindegewebe- die sogenannten Faszien- spielen eine große Rolle für Beweglichkeit

und Wohlbefinden. Es überträgt die Kraft der Muskulatur, ist von Nervenfasern durchsetzt

und dient uns als grosses Sinnesorgan.

Ein elastisches und kraftvolles Bindegewebe ermöglicht eine freie Beweglichkeit in den

Gelenken, verbessert die Stoffwechselaktivität des gesamten Körpers und trägt zu einem

positiven Körpergefühl bei.

Weitere wichtige Funktionen der Faszien sind Schutz vor Verletzungen, Haltefunktion und

Flüssigkeitsaustausch mit dem umgebenden Gewebe und den inneren Organen.

Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die ihre Beweglichkeit erhalten und fördern , sowie

einseitige Belastungen und Haltungen aus Beruf, Sport und Freizeit ausgleichen möchten.

Bitte zum Kurs mitbringen: Bequeme Kleidung, leichte Decke, dicke Socken, Schreibzeug,

Sammelmappe für Kursunterlagen, Getränk, Anmeldung und Gesundheitsfragebogen. Es

werden keine Schuhe benötigt, wir bewegen uns barfuß, gegebenenfalls mit rutschfesten

Socken.

Kursleitung: Kirsten Schmidt ( Physiotherapeutin )

Termin: 6.September-22.November 2018 (kein Kurs am 4. und 11. Oktober!)

Kurs 1: 10 x Donnerstags von 17.45-18.45 Uhr, am ersten Kursabend bitte um

17.30 Uhr kommen!

Kurs 2: 10 x Donnerstags von 19.00-20.00 Uhr, am ersten Kursabend endet der

Kurs gegen 20.15 Uhr!

Ort: Vereinsheim TSV Bad Eilsen Schulstrasse 5, 31707 Bad Eilsen

Anmeldung: Dienstag und Mittwoch 15.00- 17.00 Uhr direkt im Vereinsheim oder

telefonisch zu den gleichen Zeiten unter: 05722/81111, oder per E-mail über das

Kontaktformular TSV Bad Eilsen. Anmeldeschluss: 28.08. 2018. Für eine verbindliche

Teilnahme warten Sie bitte eine Bestätigung ab.

Gebühr: 90,00 Euro

Dieser Kurs wird von den Krankenkassen als Präventionskurs bezuschusst.

AOK Versicherte erhalten die volle Kursgebühr erstattet. Vorab muss die Gebühr als

Kaution an den Verein gezahlt werden, wenn die AOK nach Kursende die Kosten an den

Verein erstattet hat, wird die Kaution zurückgezahlt.

Informationen zum Kursinhalt : Kirsten Schmidt Tel.: 05722/27910

Ausschreibung des Kurses zum downloaden bitte hier klicken!!

Anmeldungsformular (pdf) zum Download

Eingangsfragebogen Faszientraining pdf

_________________________________________________________________________________________

Impressionen der 50 Jahr Feier im Palais im Park

Pressebericht Landeszeitung Wandertag 2018

"Drums Alive"

Was ist das denn?...

...werden sich einige fragen! Im Rahmen der Ferienspassaktion können sich Interessierte schon mal einen Eindruck verschaffen.

Simone Schmidt heißt die Übungsleiterin, die sich in Fortbildungskursen, dass Wissen um die Inhalte und die Übungen angeeignet hat, um sie als Kurskonzept zu präsentieren.

Kurz gesagt, handelt es sich um das Trommeln mittels drumsticks auf entsprechen fest stehende Pezzibälle. Das bringt Rhythmus, schult die Koordination und wird mit Fitnesselementen verbunden, so dass auch die Kondition beübt wird!

Der Kurs wird in Kooperation mit dem LSV Luhden durchgeführt!

Die Kursdaten sind: Start nach den Sommerferien: jeweils Montag, ab 08. August 18.00 - 19.00 Uhr, 10 Übungsabende; Alter: ab 16 Jahre; Ort: Turnhalle Luhden, Dorfstr 18 in Luhden. Mitglieder des TSV Bad Eilsen und des LSV Luhden: 20,-,€, Nichtmitglieder 30,- €. Anmeldung über das TSV Büro: Tel: 05722/81111

Bitte Hallenschuhe und leicht Sportkleidung mitbringen!

Die Artikel lassen sich durch "anklicken" vergrößern. Wir danken der Landes-Zeitung für die Berichterstattung.

Ferienspass 2017 Presse

Zweimal Olympisches Gold für Walter Beißner bei den WOrLD MASTER GAMES 2013 in Turin /Italien

Der TSV Bad Eilsen beglückwünscht den ersten Olympia Doppelsieger, in der Vereinsgeschichte des TSV Bad Eilsen, seiner Altersklasse im Badminton.
Walter hat in insgesamt 10 Spielen sich sowohl im Doppel neben Wolfgang Sonnabend (Salzgitter) als auch im Einzel die Goldmedaille erkämpft.
Bei einer Veranstaltung an der über 50000 Sportler aus aller Welt, in den olympischen Disziplinen teilnehmen, 3000 allein im Bereich Badminton, ist es schon eine großartige Leistung sich bis zur Spitze vorzukämpfen.
Herzlichen Glückwunsch! Zu diesem großartigen Erfolg.
Am Sonntag morgen, nach seiner Rückkehr aus Italien, wurde Walter im Rahmen eines spontanen Sekt - Empfang vor seiner Haustür begrüßt, Walter war noch etwas schläfrig von der langen Reise, doch nach kurzen Fragen, sprudelten die vielen Eindrücke aus aus ihm heraus, so dass man in der Kürze der Zeit nur einen kleinen Einblick über diese riesige Event bekam. Walter wird im Rahmen des Badminton Trainings am kommenden Freitag (Turnhalle, Grundschule Heeßen ab 19:30) Bilder zeigen und berichten.
Alles Gute, und viel Erfolg und Gesundheit wünschen wir Walter zur nächsten Teilnahme in vier Jahren in Neuseeland 2017!!
S.F.

_________________________

TSV bei RTL

Es war schon aufregend, als plötzlich ein Anruf der RTL Redaktion Viola Brandes im Vereinsbüro erreichte!
Am anderen Ende: Redakteur Stephan Lang von RTL Nord (Bildmitte mit Gelbgurt), der eine Kurzdoku über Johannas Erfolg der bestandenen Poom Prüfung (siehe Artikel unten) drehen möchte. Die RTL Redaktion war auf einen Zeitungsbericht der SN über Johanna Jorritsma (14) aufmerksam geworden. Die TV Aufzeichnung ist im Nachmittagsprogramm des RTL am 2.08. um 18 Uhr gesendet worden.
Zunächst konnten wir Herrn Lang und seinem Kameramann das Trainingsprogramm demonstrieren, welches aus Grundschultechniken, Partnerübungen, Selbstverteidigung und Freikampf besteht.
Zum Abschluss wurden noch einige Bruchtests demonstriert, bei dem auch Herr Lang ein Brett mit der Handkante durchschlagen sollte. Er war natürlich sehr aufgeregt, hat diese Herausforderung aber mit Perfektion gemeistert. Zwischenzeitlich erfolgten Einzelinterviews mit Trainer Wolfgang Falke und Johanna zum Thema Taekwondo. Nach immerhin zweieinhalb Stunden war der Dreh im Kasten und die Sportler und Journalisten konnten zufrieden nach Hause gehen.
Ich denke dem Team von RTL ist ein toller Beitrag über unsere Sparte gelungen!
Vielen Dank an die geduldigen Kinder und Erwachsenen, die zahlreich erschienen waren und denen es offensichtlich Spass machte, als Statisten mitwirken zu können.
Das können Sie HIER ansehen. Bitte klicken!!
S.F.

Auch für 2018 hat der NTB uns die Anerkennung für den Rehasport und das Funktionstraining verliehen!

Aktuelle Info!

ACHTUNG - PILATES und FRAUENGYMNASTIK

fällt heute - 30.10.2018 - leider aus!

Die Übungsleiterin ist leider kurzfristig erkrankt, wir wünschen Ihr

von hier gute Besserung.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ihr TSV-TEAM

Bericht vom Männersporttag "Kerlgesund" 2018:

Wie jedes Jahr, veranstaltet der Kreissportbund Schaumburg, zusammen mit der BKK 24 und beteiligten Vereinen, einen Sportinfo und Schnuppertag verschiedener Sportarten nur für Männer an. am Samstag, den 9. Juni 2018, 10:30 - 16:00 Uhr in der BKK 24 in Obernkirchen war es soweit.

Über 52 Männer konnten sich einen Vortrag über Quickies beim Sport, dass sind Intervall Trainingsarten, deren Vor und Nachteile, informieren.

Den lebhaften Vortrag hielt der BKK beauftragte Sportwissenschaftler Markus Grote.

Auch wir, der TSV Bad Eilsen, waren wieder mit von der Partie: Unsere Faszientrainerin Kirsten Schmidt zeigt uns das Faszientraining unter Berücksichtigung der männlichen "Problemzonen".

Daneben ist unsere Modern - Arnis Sparte mit einem praktischen workshop vertreten.

Beide Workshops wurden sehr gut angenommen. Der Spass kam dabei nicht zu kurz!

Zum Abschluß wurde durch die Mitglieder des Tennisclub Obernkirchen ein hervorragendes Grillfest angeboten.

Wir freuen uns auf eine Wiederholung im nächsten Jahr!

S.F.

Veranstaltungstermine 2017 TSV Bad Eilsen e.V. ...zum PDF

Sparte Taekwondo im TSV ...weiter
Sparte Dartsport im TSV ...weiter
Sparte Tanzsport im TSV ...weiter
Sparte Modern Arnis im TSV ...weiter

Achtung!! Neuer Workshop Fussgesundheit startet am 26. Mai

Zur Ausschreibung:
Bitte hier klicken!!!

Ferienspassaktionen des TSV

Auch dieses Jahr, bietet der TSV Ferienspassaktionen während der Sommerferien an:

1. Badminton für 8-14 Jährige, am 6. Juli, 15-17:00 Uhr in der Sporthalle der Grundschule Heeßen, Schulstr.

2. Taekwondo für 5 - 18 J.: am Mittw. den 1. August, 17:00 - 19:00 Uhr Thema:

Selbstverteidigung, Wie kann man Konflikte vermeiden und Agressionen sicher begegnen ?

Bitte 2 Euro für Getränke und Snack mitbringen, falls bei Anmeldung nicht schon bezahlt!

Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben!

Die Veranstaltungen finden in der Turnhalle der Grundschule Heeßen, Schulstr. statt. Die genauen Informationen entnehmt bitte der Kursbeschreibung, die von der Samtgemeinde erstellt wird und in den Schulen vor Anmeldung verteilt werden. Die Anmeldung läuft zentral über die Gemeinde: siehe auch unter: www.samtgemeinde-eilsen.de Sollte jemand es nicht geschafft haben sich anzumelden, wird derjenige nicht abgewiesen. Dennoch rechtzeitig anmelden, damit die Übungsleiter kalkulieren können.

Viel Spass wünscht Euch das Vorstandsteam

SF

Übungsleiter- innen gesucht

Der TSV Bad Eilsen sucht Übungsleiter-innen mit Erfahrung im Bereich Gymnastik, Turnen, Tanzen und Reha-Sport.

Da wir ein sehr umfangreiches, diversifiziertes Programm an Sparten und Kursen anbieten, ergeben sich immer neue Möglichkeiten der Gestaltung. Haben Sie eine Idee oder sogar Erfahrung in neuen oder traditionellen Sportarten, und möchten Sie diese "an die Frau oder den Mann bringen" , dann sprechen Sie uns gerne an.

Kontakt via e-mail: info@tsv-bad-eilsen.info oder Tel. 0151-70880607 ( Sportwart S. Fischinger)